Achterbahn

Die Geschichte "Achterbahn" wurde von Stephen King geschrieben. Sie ist im Ullstein Verlag erschienen.

In dieser kurzen Geschichte geht es um einen jungen Studenten, der erfährt, dass seine Mutter einen Schlaganfall erlitten hat. Sofort macht er sich auf den Weg zu ihr, per Anhalter. Er wird zunächst von einem Mann mitgenommen, der ihm leicht unheimlich ist. Allerdings ist der zweite Fahrer nicht besser. Immer wieder wird die Hauptfigur mit einem Erlebnis aus der Kindheit, einem Besuch in einem Vergnügungspark konfrontiert und macht sich natürlich gleichzeitig große Sorgen um seine Mutter.



Hierbei handelt es sich um eine kurze Geschichte von Stephen King, die zwar gute Ansätze einer gruseligen Erzählung zeigt, jedoch den erwarteten Knalleffekt am Ende auslässt. Im Grunde spielt sich die Horrorgeschichte nicht in den wahren Geschehnissen, sondern viel mehr im Kopf des Protagonisten ab.

9.11.15 00:31

Letzte Einträge: Biss zum Morgengrauen, Der Werwolf von Tarker Mills, Der Zauberer von Oz, Fünf Freunde und der Zauberer Wu, Der Heiratsplan, #1

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen