Der Werwolf von Tarker Mills

Das Buch wurde von Stephen King geschrieben und ist im Bastei-Verlag erschienen.

Hierbei handelt es sich um eine Kalendergeschichte. In jedem Monat wird eine kurze Geschichte über den Werwolf von Tarker Mills erzählt. Unterstützend dazu gibt es zu den Texten zahlreiche Illustrationen. Im zweiten Teil von diesem Buch ist das Drehbuch. Hierbei gibt es natürlich leichte Abweichungen von der vorherigen Kalendergeschichte, aber der Kern ist gleich.

Die Kalendergeschichte lässt sich sehr schnell und flüssig lesen. Es werden keine unwichtigen Nebenstorys erwähnt, weshalb die Geschichte auch sehr kurz wirkt. Besonders gut fand ich die wahre Identität des Werwolfs.
Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Buch, wenn man einmal eine spannende Werwolf-Geschichte lesen möchte.



6.12.15 09:57

Letzte Einträge: Biss zum Morgengrauen, Der Zauberer von Oz, Fünf Freunde und der Zauberer Wu, Der Heiratsplan, #1

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen